Derzeit arbeiten wir an einer Optimierung unserer Solardachziegel/-steine ROTIVAPLUS.

Hier liegt für uns der Schwerpunkt auf Materialeinsparung bei der Verbindungstechnik. Ein neuer Prototyp wird aktuell entwickelt und dann eine halbjährige Testphase durchlaufen, um Funktion, energetische Leistung und Beständigkeit zu analysieren.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare